σχεδιασμός UX, UX design, UX, user experience

18 intelligente Möglichkeiten, Ihr Unternehmen online zu bewerben

Um zu überleben und zu wachsen, braucht Ihr Unternehmen Kunden. Um Kunden zu gewinnen, müssen Sie jedoch Hand anlegen und den Plan für eine intelligente Online-Werbung umsetzen. Die guten alten Tage, hier ging es darum, zwischen einer Broschüre zu wählen, eine Anzeige in einer Lokalzeitung, Lokales Radio oder Fernsehen. Aber willkommen in der digitalen Welt, in der die Werbung für Ihr Unternehmen online erfolgen muss!

Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, die besten Wege zu finden, um Ihr Unternehmen zu fördern, Sie sind an der richtigen Stelle!

In diesem Artikel geben wir Ihnen 18 clevere Möglichkeiten, Ihr Unternehmen für jedes Budget online zu bewerben:

1. Erstellen Sie ein Google my Business-Konto

Ein Google-Konto Mein Geschäft wird es dir erlauben zu sein irgendwo Google befindet sich ebenfalls. Ihr Unternehmen erscheint in den Ergebnissen von Google Maps, in lokaler Abschnitt der Google-Suchergebnisse, Was ist der Inhalt Ihres Kundenstamms wenn jemand Ihren Firmennamen eintippt.

Sie haben vielleicht bemerkt, wie Sie einen Firmennamen in Google eingeben oder eine lokale Suche durchführen, auf der rechten Seite der Suchergebnisse, Geschäfte erscheinen. Warum finden Sie dort nicht auch Ihren; Da Google seine Ergebnisse besser liefern kann Lage des Benutzers, der Eintrag hinein Google MyBusiness(was auch kostenlos ist) darstellen soll höchste Priorität Ihre.

2. Holen Sie sich eine Webseite

Eine Website ist im heutigen digitalen Zeitalter unverzichtbar, egal wie alt oder bekannt Ihr Unternehmen ist. Denken Wie oft haben Sie im Internet gesucht, um etwas zu finden, das Sie brauchen?(besonders während der Covid-19-Ära). Denken Sie auch, wie viel mehr Fachmann Es sieht so aus, als hätte jemand eine Website. Eigentlich eine aktualisierte Seite.

Eine gute Business-Website dient selbst als Werkzeug für die Online-Werbung. Es erzählt die Geschichte Ihres Unternehmens und,Was bieten Sie, bietet Kontaktinformationen und spiegelt die Persönlichkeit und Besonderheiten Ihrer Marke wider.

Ende, ist für eine effektive Online-Werbekampagne unerlässlich, denn Lügen sind besonders schlecht- ist der beste Weg, Ihr Unternehmen online zu bewerben!

Beispielsweise, wenn Sie Anzeigen in sozialen Medien schalten, du brauchst etwas Zielseite, die auf Ihrer Website ist. Auch, Sie können verwenden Statistiken der Website, um zu sehen, welche Strategien am besten funktionieren, und um wertvolle Erkenntnisse über Ihr Publikum zu erhalten.

Obwohl es völlig kostenlose Lösungen zum Erstellen einer Website gibt, Sie werden fast zwangsläufig geführt(und du wirst es gut machen) in irgendeiner Form bezahlte Seite, wenn Sie es ernst meinen mit der Förderung Ihres Unternehmens.

3. Suchmaschinenoptimierung(SEO)

SEO ist eine weitere Möglichkeit, Ihr Unternehmen intelligent und kostenlos online zu bewerben. Wir haben bereits darüber geschrieben’ Dies: SEO-freundlicher Inhalt, wie Sie Ihre Website erstellen und entfernen

SEO ist eine davon Reihe von Praktiken die Ihr Geschäft ankurbeln Google-Ranking-Algorithmus. Einfach ausgedrückt, wenn jemand eine Google-Suche mit Bezug zu Ihnen durchführt, SEO ermöglicht es Ihnen um in den Suchergebnissen zu ranken und in der Tat frei.

SEO ist nicht nur eine Taktik, sondern mehrere Taktiken zusammen, die kollektiv arbeiten, um das Ranking der Website zu verbessern. Auch, weil Google großartige Ergebnisse basierend auf dem Standort hat, Sie haben genauso viele Gelegenheiten zu erscheinen auf der ersten Seite von Google lokal – ohne einen Cent auszugeben. Es reicht aus, eine Website zu haben und diese für Suchmaschinen wie Google zu optimieren.

Welche SEO-Taktiken Ihrem Online-Geschäft helfen, auf den Punkt gebracht:

  • Fügen Sie verwandte Schlüsselwörter hinzu (nach Branche und Standort) an bestimmten Stellen auf der Website(Artikel, Beschreibungen).
  • Regelmäßige Produktion hochwertiger Originalinhalte.
  • Beschreibungen in den Fotos.
  • Aufrechterhaltung hoher Seitenladegeschwindigkeiten und Website-Sicherheit.

Wenn Ihr Unternehmen in den Ergebnissen ganz oben steht, Google fördert es im Wesentlichen organisch(d.h. kostenlos) für Sie – für diejenigen, die nach dem suchen, was Sie zu bieten haben.

4. Erstellen Sie einen Blog

smarte Online-Werbung, Geschäft im Internet, eksypni online prowthisi tis epixeirisis, epixeirisi online

Wir haben es bereits erwähnt. Der Inhalt eines Blogs(bloggen) es ist so wichtiger Treiber von SEO Das verdient wirklich eine eigene Kategorie als eine weitere Möglichkeit, Ihr Unternehmen online intelligent zu bewerben.

Sie können einige erstellen Beiträge mit nützlichen, lehrreiche und interessante Inhalte, verwenden Schlüsselwörter rund um Fragen und Begriffe, nach denen die idealen Kunden Ihres Unternehmens auf Google suchen. Je mehr Inhalte Sie produzieren, die auf bestimmte Schlüsselwörter abzielen, desto mehr Möglichkeiten schaffen Sie, auf den ersten Seiten der Suchmaschinenergebnisse zu erscheinen.

Sie können Artikel darüber erstellen:

  • Anleitungen und Bildungsbeiträge, die für den Umfang Ihres Unternehmens relevant sind
  • Fragen und Antworten Ihres Publikums oder ein schriftliches Interview mit einem Branchenexperten
  • Ihre Perspektive auf ein Thema als Experte auf Ihrem Gebiet
  • Kundenreferenzen oder Fallstudien

Durch die Artikel Teilen Sie Ihr Wissen und Sie etablieren Autorität in Ihrem Bereich. Wenn jemand die gesuchten Antworten auf Ihrer Website findet, dann kommt es immer wieder zurück, wie es einen gefunden hat authentische Informationsquelle. Dadurch wird die gebaut Vertrauen in Ihrem Geschäft. Wenn er Ihre Produkte oder Dienstleistungen benötigt, wird er definitiv Ihr Kunde!

5. Teilen Sie Ihre Inhalte

Ein Blog mit Beiträgen, die das zeigen Sachverstand, Zugänglichkeit und Begehrlichkeit Ihrem Publikum zu helfen, ist das perfekte Werkzeug, um für Ihre Website zu werben. Aber es reicht nicht, sie einfach zu schreiben und darauf zu warten, dass Google Sie entdeckt. Teilen Sie Ihre Inhalte auf sozialen Medien, durch elektronische Pressemitteilungen, durch E-Mail-Marketing.

Noch besser, wenn Sie originelle und großartige Inhalte produzieren, die von anderen geteilt werden können, Es kann von seriösen Websites bemerkt werden, die den Artikel reproduzieren oder Ihre Website auf ihrer Website erwähnen. Dies dient zusätzlich dazu, Ihre Marke bekannt zu machen, gibt Ihnen wertvolle Verbindungen die Sie in den Google-Suchergebnissen höher bringen.

smarte Online-Werbung, Geschäft im Internet, eksypni prowthisi tis epixeirisis online, epixeirisi online

6. Verwenden Sie Google Ads

Während SEO eine der besten Marketingstrategien ist, ist ein langfristige Strategie was Wochen dauern kann, Monate oder sogar Jahre, um erste Ergebnisse zu sehen. Für eine unmittelbarere Belichtung und wenn Sie das Budget haben, Google Ads ist der beste Weg. Google Ads-Anzeigen erscheinen oben auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen, über organische und lokale Einträge. Von verfügbaren Suchmaschinen, Google ist mit Abstand am beliebtesten. Nicht nur, weil es die größte Suchmaschine ist, sondern auch deswegen hohe Flexibilität, von Funktionen zur Anzeigenerstellung und von detaillierte Messungen Leistung.

Obwohl das Erlernen von Google Ads einige Zeit in Anspruch nimmt, sowie viele Prüfungen(und Fehler), Eine optimierte Kampagne ist die Investition wert.

7. Listen Sie Ihr Unternehmen auch in kleineren Online-Verzeichnissen auf

Google ist vielleicht die größte Suchmaschine, aber es gibt noch andere kleinere Plattformen wo Sie Ihr Unternehmen platzieren können, um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten. Solche Plattformen sind:

  • Plattformen wie TripAdvisor, Trivago, etc.
  • Goldener Führer
  • weiße Seiten
  • Binget al.

8. Optimieren Sie Ihre Angebote

Es ist eine andere, einen Eintrag zu erstellen, aber eine andere, um es zu optimieren. Indem Sie jedes Feld ausfüllen in deinen Profilen, Fotos hinzufügen und Rezensionen sammeln, Sie können die Attraktivität Ihres Unternehmens verbessern und sich bei Suchanfragen von der Konkurrenz abheben. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Informationen in allen Auflistungen enthalten sind Korrekt und stimme den Informationen auf der Website zu. Ungereimtheiten können dazu führen, dass Google die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens in Frage stellt. Ende, Folgen Sie unbedingt den Einträgen, Korrigieren Sie etwaige Ungenauigkeiten und fügen Sie neue Informationen hinzu.

smarte Online-Werbung, Geschäft im Internet, eksypni online prowthisi tis epixeirisis, epixeirisi online

9. Erhalten Sie Online-Kundenbewertungen

Denken Sie darüber nach, wie oft Sie ein Geschäft bevorzugt haben, Unterkunft, Restaurant usw. Einfach weil es bessere Bewertungen hatte; Kundenbewertungen sind großartig Bedeutung besonders für die kleine und lokale Unternehmen.

EIN echte und spontane Kritik Es ist wahrscheinlich die effektivste Art, Ihr Unternehmen an die richtigen Leute zu vermarkten.Menschen vertrauen Bewertungen mehr als alles andere. Zusätzlich, Bewertungen sind ein wichtiger Rankingfaktor für lokale Suchergebnisse bei Google.

Aber lassen Sie sich nicht nur bewerten. Antworte ihr, ob sie positiv ist, entweder negativ. Sie zeigen, dass Ihnen die Meinung Ihrer Kunden wichtig ist. Auch, eine Antwort auf eine negative Bewertung, zeigt Interesse an dem, was schief gelaufen ist, gibt Ihrem Unternehmen zusätzliche Punkte.

Sehen wir uns nun Möglichkeiten an, wie Sie Ihr Unternehmen auf intelligente Weise online über soziale Medien bewerben können:

10. Priorisieren Sie Facebook

Auch wenn Plattformen wie Instagram oder TikTok übernommen haben, Facebook bleibt mit Abstand das größte soziale Netzwerk. Denken Sie schließlich daran, wie wahrscheinlich alle Ihre Bekannten und Freunde ein Facebook-Profil haben und vielleicht nirgendwo anders. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit bestehenden Kunden in Kontakt zu bleiben und neue zu erreichen.

So verwenden Sie Facebook:

  • Erstellen Sie eine Facebook-Unternehmensseite mit Ihren Kontaktinformationen, ein Mini-Lebenslauf, Informationen über Ihr Unternehmen und einen CTA.
  • Verwenden Sie Facebook-Veranstaltungen, um für eine Veranstaltung zu werben, Veranstaltung oder etwas Wichtiges für Ihr Unternehmen.
  • Geh Leben, Seminare oder Shows hinter den Kulissen, um Ihrem Publikum näher zu kommen.
  • Ende, Facebook-Werbung nicht vergessen!

Mit Facebook-Werbung können Sie viel erreichen bestimmtes Publikum, wie du kannst Ziel gemäß Benutzerprofilinformationen, wie Familienstand, Beruf, interessant und mehr. Beginnen Sie mit einem kleinen Budget, Experimentieren Sie und wenn Sie herausgefunden haben, was am besten funktioniert, erhöhen Sie Ihr Budget.

11. Erstellen Sie ein LinkedIn-Profil

LinkedIn ist mehr als nur ein Ort, an dem Sie Ihren Lebenslauf online veröffentlichen können. Es ist auch ein Ort zum an Gruppendiskussionen teilnehmen, mit potenziellen Kunden in Kontakt treten, neue Partnerschaften aufbauen oder einfach nur vernetzen. Potenzielle Kunden können sich Ihr Unternehmen ansehen, bevor sie mit Ihnen Geschäfte machen, um weitere Informationen zu erhalten. Vor allem, wenn Ihr Unternehmen ist B2B(Von Geschäft zu Geschäft) es soll bei Linkedin nicht fehlen!

Natürlich sollten Sie auf der Plattform aktiv sein. Teilen Sie Ihre Artikel(die Bedeutung des oben erwähnten Blogs), Gespräche beginnen, interessante Themen teilen.

12. Starten Sie einen YouTube-Kanal

Videos sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Unternehmen online zu bewerben. Viele Menschen bevorzugen diese Form der Kommunikation, da sie es angenehmer finden, Videos anzusehen. Es schafft auch ein Gefühl der Unmittelbarkeit und hilft Ihnen, mehr mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Youtube ist eine extrem mächtige Plattform und zweite Suchmaschine nach Google.

Sie können Tutorial-Videos posten, Tutorials oder Gebrauchsanweisungen für ein Produkt auf dem Kanal, um von Leuten entdeckt zu werden, die nach dem suchen, was Ihr Unternehmen anbietet.

13. Erstellen Sie Social-Media-Profile

Einige leistungsfähigere Plattformen, die Sie möglicherweise bereits verwenden, sind die Instagram, das Tiktok, Twitter. Wir werden nicht darauf eingehen, wie leistungsfähig die Präsenz in den sozialen Medien ist. Wir werden auch nicht jeden einzeln analysieren, da wir davon ausgehen, dass Sie sie bereits kennen. Aber was wir zu sagen haben, ich zeige Sie müssen in den sozialen Medien präsent sein, wo Ihr ideales Publikum ist denn es ist eine unerschöpfliche Quelle für Neukunden. Idealerweise sind Sie in allen sozialen Medien präsent. Nichtsdestotrotz, Dies setzt voraus, dass Sie beim Posten von Inhalten überall konsequent sein sollten. Sie können so etwas tun; Ein Profil ohne aktive Präsenz ist ein Minus für Ihr Unternehmen, da es Desinteresse zeigt.

Wenn Sie keine konsistente Präsenz haben können oder Anfänger sind, Beginnen Sie mit ein paar Plattformen und wenn Sie den Dreh raus haben, fahren Sie mit dem Rest fort.

14. Geben Sie Pinterest eine Chance

Interesse wird separat erwähnt, weil es zwar eines ist ziemlich starke Plattform es ist ein bisschen vernachlässigt im Verhältnis zum Rest. Es konzentriert sich auf das Teilen von Fotos. Die Tatsache, dass Ihre Fotos können auf die Website verlinken Ihre, Es schafft eine erstaunliche Gelegenheit, Ihr Geschäft zu fördern und den Verkehr auf Ihrer Website zu erhöhen.

Pinterest ist besonders leistungsfähig für E-Commerce-Unternehmen, die einen erreichen möchten weibliches Publikum (Pinterest-Nutzer sind überwiegend Frauen). Wenn Ihr Unternehmen Bildmaterial, z. B. Fotografen, bereitstellen kann, Bekleidungsgeschäfte, Schuhe, Schmuck, dann müssen Sie unbedingt auf Pinterest sein.

15. Tritt Online-Communities bei

Eine der besten Möglichkeiten, sich mit Ihrem idealen Publikum zu verbinden, besteht darin, Communities und Gruppen beizutreten, die für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche relevant sind LinkedIn und Facebook und Menschen anbieten wichtige Ratschläge und Vorschläge, wenn sie Probleme oder Fragen haben.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, einen zu bauen hohes Ansehen und erstellen stabile Beziehungen mit Menschen, die mit Ihrer Arbeit zu tun haben. Denken Sie daran, während Sie einer Person helfen, indem Sie ihre Frage beantworten, Sie helfen weiteren tausend stillen Menschen, die Ihr Unternehmen sehen und nach Informationen über Sie suchen.

16. Versuchen Sie es mit Influencer-Marketing

Zu Influencer-Marketing(Influencer-Marketing) Es hat sich als ausgezeichnete Marketingstrategie herausgestellt. Die meisten Leute denken fälschlicherweise, dass dies bedeutet, mit einem großen Namen zu arbeiten und einen respektablen Betrag zu zahlen um ihre Produkte zu bewerben. Nicht, dass dies ausgeschlossen wäre! Aber Influencer Marketing kann auf viele Arten betrieben werden.

Eine Strategie besteht darin, mit kleineren Konten zu arbeiten. Es gibt Influencer(Nano- und Mikro-Influencer) die ihr eigenes treues Publikum aufgebaut haben und ihre Kaufentscheidungen beeinflussen. Oft sind es die Nano- und Mikro-Influencer effektiver und haben ein treueres Publikum von jemandem mit vielen Anhängern. Zusätzlich, die Kosten für die Zusammenarbeit mit ihnen sind viel geringer und so können Sie mit mehr als einem gleichzeitig zusammenarbeiten.

Das Wichtigste und was Sie beachten sollten, ist das Der Influencer sollte Ihr ideales Publikum ansprechen. Ansonsten macht es keinen Sinn, egal wie viele tausend Follower es hat! Bevor Sie sich an einen Influencer wenden, nehmen Sie sich die Zeit, sich mit seinen Konten vertraut zu machen. Sehen Sie, wie es sich bewegt und ob sein Stil zur Ästhetik Ihres Unternehmens passt.

17. Investieren Sie in Social-Media-Werbung

Social-Media-Werbung ist eine der häufigsten kluge, stark genutzte und profitable Formen der digitalen Werbung heute. Mehr als 3,6 Milliarden von Menschen nutzen es und es entwickelt sich ständig weiter, um es zu liefern Benutzerfreundlichkeit und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis Ihre. Einer der Gründe, warum Sie Social-Media-Werbung bevorzugen sollten, ist, weil Sie können Ihre ideale Zielgruppe direkt ansprechen. Zusätzlich, wirtschaftlich ist es viel mehr flexibel und für jedes Budget als traditionelle Werbemethoden(Radio, Fernseher, Typ). Wenn es richtig gemacht wird, Sie bewerben Ihr Unternehmen mit großartigen Ergebnissen bei einem sehr zielgerichteten Publikum.

18. Nutzen Sie E-Mail-Marketing

Es kann, vor allem kleine Unternehmen, es jedoch nicht besonders zu beachten E-Mail-Marketing ist der effektivste Kanal zur Kundengewinnung und damit der profitabelste. Sie haben wahrscheinlich nicht damit gerechnet, Also;

Dies geschieht, weil diejenigen, die Ihre E-Mail-Liste abonniert haben, bereits an einem Produkt oder einer Dienstleistung interessiert sind, die von Ihrem Unternehmen angeboten werden, und bereits ein warmes Publikum sind..

E-Mail-Marketing aber es bedeutet nicht, dass Sie den Newsletter ohne morgen starten und versenden mit Angeboten und Produkten. Sie sollten durch Ihre Rundschreiben Sie bieten Wert an Ihr Publikum. Teilen Sie Ihre Neuigkeiten, Ihre Artikel, einige exklusive Angebote nur für Abonnenten der Liste, Denkanstöße geben. Nur durch die Verbindung mit ihnen Menschen werden starke Beziehungen entstehen und der Verkauf wird folgen.

Lesen Sie auch: Warum Ihr Unternehmen E-Mail-Marketing braucht

smarte Online-Werbung, Geschäft im Internet, eksypni online prowthisi tis epixeirisis, epixeirisi online

In einem modernen digitalen Zeitalter gibt es eindeutig viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen online bewerben können. Es erhöht auch das Publikum, das Sie erreichen können. Sie werden von den Entwicklungen ausgeschlossen;

Beginnen Sie mit der Online-Werbung Ihres Unternehmens und Sie werden großartige Ergebnisse und neue Kunden sehen, die an Ihre Tür klopfen.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, und Sie verloren sind, in Kontakt kommen mit uns und sehen Sie, was Sie tun können und wo Sie anfangen sollen. Wir lieben kleine Unternehmen und wollen sie wachsen sehen!

Folge uns auf Facebook und Instagram als Erster alles über den Online-Auftritt Ihres Unternehmens zu erfahren.

Teilen auf Facebook
Facebook
Teilen auf twittern
Twitter
Teilen auf verlinktin
LinkedIn

Wir haben die Lösungen für jedes Problem

Finden Sie das Paket, das zu Ihrem Unternehmen passt
Einkaufen