ικανοποίηση πελατων, ikanopoihsh pelatwn, eksypirethsh pelatwn, εξυπηρέτηση πελατών, μικρή επιχείρηση

Kundenzufriedenheit: Das A und das Z für kleine Unternehmen

DAS Kundenzufriedenheit ist wichtig für jedes Unternehmen, Aber es ist notwendig für kleine Unternehmen, die wachsen wollen. Aber was genau ist Kundenzufriedenheit?; Worauf ist zu achten; Wo betonen; Warum es so wichtig ist;

Sie haben diese Fragen; Dann lesen Sie unten, um gelöst zu werden, sondern auch um Ihrem Unternehmen einen großen Vorteil zu verschaffen.

Sie denken vielleicht, dass Sie in Ordnung sind, wenn Sie ein Qualitätsprodukt zu einem vernünftigen Preis anbieten. Aber lachen wir nicht, wie viele ähnliche Produkte zu ebenfalls günstigen Preisen erhältlich sind; Ganz zu schweigen von den noch niedrigeren Preisen, die große Spieler anbieten können. Wie können Sie sich dann von der Konkurrenz abheben und Ihr Geschäft nicht nur rentabel machen, sondern auch ausbauen?; Hier kommt es der Schlüssel: Priorität in der Kundenzufriedenheit!

Denken Sie an Ihre letzte negative Kundendiensterfahrung. Werden Sie Stammkunde; Empfehlen Sie das Produkt oder die Dienstleistung anderen; Das, Sie haben sie gewarnt, sich von der Firma fernzuhalten;

Jetzt, Denken Sie an das letzte Mal, als Sie einen guten Kundenservice hatten. Sie haben niemandem von Ihren positiven Erfahrungen erzählt; Haben Sie erneut bei diesem Unternehmen gekauft oder werden Sie dies in Zukunft tun?; Sie haben es Bekannten und Freunden empfohlen;

Einfach;…Fast!

Zufriedene Kunden sind wiederkehrende Kunden und bringen oft weitere Kunden mit sich! Für kleine Unternehmen, die wachsen wollen, Kundenzufriedenheit ist König.

Was ist kundenzufriedenheit;

Kundenzufriedenheit, ikanopoihsh pelatwn, eksypirethsh pelatwn, Kundendienst, Kleinbetrieb

Kundenzufriedenheit ist ein Maßstab dafür wie sich Kunden fühlen zum Erfahrung mit Ihnen und Ihrem Unternehmen. Sie sind mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zufrieden; Sie fühlen sich während des gesamten Prozesses wertgeschätzt; Wenn Sie ein Online-Geschäft haben, ist es einfach, auf Ihrer Website zu navigieren; Probleme werden schnell und freundlich gelöst;

Zusammen mit Faktoren wie Preis und Produkt, Customer Experience-Zufriedenheit ist ein wesentlicher Faktor Unterscheidung des Geschäfts. Ständige Kundenzufriedenheit schafft loyale Kunden. Treue Kunden können werden Unterstützer des Geschäfts. Für Sie, das bedeutet mehr Kunden und mehr Gewinn.

Warum Kundenzufriedenheit für kleine Unternehmen wichtig ist;

Mehr Kunden und mehr Gewinn klingt großartig, besonders für kleine Unternehmen. Nein; Πώς σας βοηθά λοιπόν η ικανοποίηση πελατών να επιτύχετε αυτά τα αποτελέσματα;

1. Kundenzufriedenheit ist ein Top-Indikator für Kundenloyalität.

Wenn man einen zufriedenstellenden Kundenservice erlebt, sind viel wahrscheinlicher Rückkehr in Ihrem Unternehmen in der Zukunft. Studien belegen, dass schon eine kleine Steigerung der Kundenzufriedenheit bewirken kann die Kundenloyalität deutlich steigern.

Arbeiten Sie in wenigen einfachen Schritten an einem verbesserten Kundenservice. Höre ihnen zu Bedürfnisse und „Schmerzzeichen“. Ihrer Kunden. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen angebotene Service ist schnell und bequem, einschließlich Self-Service für Unterstützung und Fehlerbehebung.

Zeigen Empathie mit Ihren Kunden, entschuldigen Sie sich für Probleme und finden Sie eine zufriedenstellende Lösung. Zug Ihre Mitarbeiter im Kundenservice.

Als kleines Unternehmen, Du hast ein Vorteil in Sachen Kundenzufriedenheit. In Betracht ziehen authentischer und höflicher und du bist näher an Ihren Kunden. Sie sind kein unpersönliches Unternehmen, Sie sind die Menschen dahinter. Nutzen Sie diesen Vorteil Personalisierung des Kundenerlebnisses und zunehmende Loyalität von so viel wie möglich.

Treffen Sie die Menschen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen kaufen. Eine Geschichte erzählen Ihres Unternehmens, das mit Ihrem Publikum und seinen Werten in Resonanz steht. Überprüfen Sie nach dem Kauf, ob dies der Fall ist Fragen oder Beschwerden. Fügen Sie Ihrem Paket eine handschriftliche Notiz bei. Probieren Sie einige neue E-Commerce-Strategien aus.

Schaffen Treueprogramme für Stammkunden. Wenn es möglich ist, Rabattcodes oder kleine Geschenke versenden. Sich auf Beziehungen verlassen, Sie werden die Erwartungen übertreffen und treue Kunden gewinnen. Dies sind einige Ideen, die wir im Folgenden analysieren werden.

Kundenzufriedenheit, ikanopoihsh pelatwn, eksypirethsh pelatwn, Kundendienst, Kleinbetrieb

2. Kundenzufriedenheit erhöht die Kundenbindung und -loyalität.

Auf dem Weg zum treuen Kunden, Menschen gehen an ihm vorbei Kundenlebenszyklus. Konstant zufriedene Kunden erreichen die Bindungsphase. Kundenbindung spart Geld. Die Gewinnung eines neuen Kunden kann fünfmal so viel kosten wie die Bindung eines bestehenden Kunden.

Forschung von Bain & Unternehmen es zeigt, dass die Steigerung der Kundenbindungsraten um just 5% erhöht den Gewinn um 25% zu 95%. Für kleine Unternehmen, dieser Anstieg kann den Unterschied zwischen Überleben und Wohlstand ausmachen.

Einige zufriedene Kunden erreichen sogar die Endphase – das Loyalität. Diese Unterstützer sind wirklich begeistert von Ihrer Marke. Sie schreiben tolle Bewertungen im Internet, empfehlen Sie Ihr Unternehmen anderen und wieder einkaufen mit dir. Sowohl Bindung als auch Hingabe generieren Gewinn, ein ausgezeichneter Anreiz, um Kunden zufrieden zu stellen.

3. Kundenzufriedenheit maximiert den Customer Lifetime Value.

DAS Lebenswert des Kunden ist der Geldbetrag, den Sie während Ihrer Beziehung von einem Kunden verdienen können.

Zu den Faktoren für die Berechnung des Customer Lifetime Value gehört der durchschnittliche Bestellwert, die durchschnittliche Kaufhäufigkeit und die durchschnittliche Lebensdauer des Kunden. Es ist selbstverständlich, dass zufriedene Kunden mehr Geld ausgeben, kaufe öfter und bleibe länger bei dir. Deswegen, Die Priorität der Kundenzufriedenheit maximiert das Leben Ihrer Kunden.

Für kleine Unternehmen, Noch wichtiger ist der Lebenszeitwert jedes Kunden. Denken Sie daran, Ihren Vorteil zum Erstellen zu nutzen βαθύτερες σχέσεις. Verstehen Sie die Ziele Ihrer Kunden und verstärken Sie Ihre Anstrengungen, um sie zu erreichen. Kunden, die sich wertgeschätzt fühlen, bieten im Gegenzug einen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

4. Kundenzufriedenheit unterscheidet Ihr Unternehmen.

Durch verstärkter Wettbewerb in fast jeder Branche, das Geschäftsdiversifizierung ist von großer Wichtigkeit. Kundenerfahrung, Dienst und Beziehungen sind Schlüsselfaktoren für die Differenzierung der Marke und wie gesagt Vorteil von kleinen Unternehmen. Wenn Menschen dich mögen und durchweg positive Erfahrungen mit dir machen, Ihr Unternehmen hebt sich von den anderen ab.

Qualität und Preis sind überall mehr oder weniger gleich, Kundenzufriedenheit macht den Unterschied. Untersuchungen zeigen, dass Menschen mehr Geld für ein besseres Erlebnis ausgeben. Zwei Drittel der Verbraucher geben an, dass sie für ein Unternehmen mit hervorragendem Kundenservice mehr bezahlen würden.

Laut Recherche auch, das 60% beschließt, einen Kauf aufgrund von schlechtem Kundenservice nicht abzuschließen. Die Bedeutung von Kundenservice und -zufriedenheit ist unbestreitbar. Wenn Sie möchten, dass die Leute Sie wählen (und wähle dich neu), bieten konsequent a außergewöhnlich, kundenorientierte Erfahrung.

Wie Sie das Erlebnis für Ihre Kunden verbessern können:

1. Einfache Kommunikation

Sie haben es den Kunden leicht gemacht interagieren mit Ihnen, um Fragen zu stellen, Bedenken äußern oder ein Problem lösen; Das, müssen Kunden eine Reihe von Phasen durchlaufen, Führen Sie eine umfangreiche Google-Suche durch und beten Sie zu den Göttern des Kundenservice, damit sie Sie behalten können;

Obwohl es unangenehm sein kann, mit einem unzufriedenen Kunden umzugehen, Es ist viel schlimmer, mit einem unzufriedenen Kunden umzugehen, der es brauchte 2 Stunden am Tag, um Sie zu finden.

2. Empathie

Fehler passieren u, trotz des alten Sprichworts, der kunde hat nicht immer recht… aber wenn man ihn als kunden halten will, muss immer glücklich sein. Sie können dies tun, indem Sie ihnen zuhören, wenn sie verärgert sind, Besorgnis über die Situation zeigen und ihm mitteilen, dass Sie alles tun werden,was durch deine Hand geht, um es zu reparieren.

3. Sprechen Sie mit ihnen in ihrer eigenen Sprache

Jede Branche und jedes Unternehmen hat seine eigenen „Shop-Begriffe“ und die Sprache, die es verwendet, um zu beschreiben, was es tut und wie es es tut.. Leider, sie Die interne Sprache kommt bei den Kunden nicht an. Kunden wollen mich kennenlernen einfach und verständlich, was Sie ihnen anbieten und wie Sie ihnen helfen können. Sie möchten wissen, dass Sie ihr Problem verstehen und eine Lösung dafür haben. Um es zu übermitteln, Sie müssen verstehen, welche „Sprache“ Sie benutzen.

4. Reaktionszeit

Wir leben in einer schnelllebigen Welt. Kunden erwarten, dass die Produkte Stunden nach der Bestellung vor ihrer Haustür eintreffen und Fragen innerhalb von Minuten beantwortet werden (wenn nicht früher!) von dem Moment an, in dem sie sie fragen.

Während sich viele Unternehmen nicht die gesamte 24-Stunden-Belegschaft leisten können, Es gibt Möglichkeiten, direkt mit Kunden zu kommunizieren, z. B. per Chatbox. Das kann natürlich nicht von alleine stehen, wenn keine Konstanz vorhanden ist. So. Achten Sie darauf, Nachrichten und Kommentare so schnell wie möglich zu beantworten. Vielleicht nicht in ein paar Minuten, aber definitiv nicht vergehen 2 Tage dafür.

5. Leichtigkeit

Sehr wenige Kunden werden alles tun, um mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zurechtzufinden, Einkaufen, zu planen oder zu kaufen, Sie werden sich nach einem anderen Unternehmen umsehen, das ihnen die benötigten Lösungen liefert. Es ist wichtig, die Reise Ihres Käufers regelmäßig zu überprüfen und zu prüfen, ob einige Bereiche geändert werden könnten, um den Komfort zu erhöhen..

Lesen Sie dies auch: Was ist UX-Design und warum ist es für kleine Unternehmen wichtig?;

6. Auswahl

Kunden möchten Optionen beim Einkaufen haben. Sie wollen verschiedene Farben, Stil, Servicelevels und verschiedene Liefermethoden. Sie Ihre Entscheidungen helfen ihnen, das Gefühl zu haben, die Kontrolle über ihr eigenes Einkaufserlebnis zu haben.

7. Einfachheit

Während Kunden gerne die Wahl haben, Zu viele Optionen können verwirrend sein und Ihren Interessenten dazu zwingen, vor dem Abschluss eines Kaufs aufzugeben. Bei der Gestaltung Ihrer Produkte und Prozesse, Denken Sie daran, dass ein verwirrter Verstand niemals kauft. Kategorisieren Sie also Ihre Produkte und machen Sie die Kundensuche einfach und funktional.

8. Qualität

Ihr Kundenservice kann erstklassig sein, aber wenn Ihr Produkt von schlechter Qualität ist, Sie werden wahrscheinlich nie den gleichen Kunden wiederkommen sehen! Stellen Sie sicher, dass Sie das beste Produkt erstellen, ohne das Kunden nicht leben können.

9. Gerechtfertigte Preise

Wir haben gesagt, wie an sich spielen keine Rolle. Aber in Kombination mit dem Rest spielen sie eine sehr wichtige Rolle. Wir meinen nicht eindeutig, Ihre Preise zu senken, um auf diese Weise Kunden anzulocken. Sie müssen anbieten, was Sie in einem ähnlichen anbieten, angemessener Preis. Niedrig wird es immer geben, mittlere und hohe Preise. Wenn Ihre Produkte von ausgezeichneter Qualität sind und Ihr Kundenservice einwandfrei ist, Es ist in Ordnung, mehr zu verlangen. jedoch, wenn Sie viel mehr verlangen, als der Markt sich leisten kann, und mehr, als sich Ihr idealer Kunde leisten kann, Sie werden ein Stativ auf sich selbst setzen.

10. Bewertung

Kunden möchten sich wertgeschätzt fühlen, wenn sie mit Ihnen Geschäfte machen. Sie müssen eine Art Follow-up-Prozess haben, um sich zu bedanken. Dies kann von einem reichen schnelle E-Mail bis zu einem danke geschenk (je nach Wert des Produkts oder der Dienstleistung). Sie sollten Ihrem Kunden immer zeigen, dass er Ihnen wichtig ist.

11. Belohnungsprogramme

Es ist großartig, neuen Kunden, die kommen, Anreize zu bieten, Aber was ist mit den treuen Kunden, die von Anfang an bei Ihnen geblieben sind?; Erwägen Sie, eine Art einzuführen Treueprogramm wo Bestandskunden erhalten Rabatte, kostenlos oder Zugang zu bestimmten Inhalten oder Produkten als Dankeschön für ihre anhaltende Unterstützung. Wie bereits erwähnt, hat ein bestehender Kunde einen großen Wert!

Kundenzufriedenheit, ikanopoihsh pelatwn, eksypirethsh pelatwn, Kundendienst, Kleinbetrieb

Lesen Sie auch: Wie Sie Ihre Marketingstrategie für Ihr Unternehmen richtig planen

Wie messen Sie die Kundenzufriedenheit?;

Die Ihren Kunden zuzuhören ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um ihre Zufriedenheit sicherzustellen. Wenn Sie sie nicht nach ihren Erfahrungen fragen, Sie werden nicht wissen, wie Sie es verbessern können.

Wie bei allen Geschäftskennzahlen, ist wichtig bewerten und neu bewerten Kundenzufriedenheit. Identifizieren Sie, wo Sie jetzt stehen und welche Schritte Sie unternehmen können, um sich zu verbessern. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, Messen Sie die Kundenzufriedenheit erneut, um zu sehen, ob Ihre Bemühungen erfolgreich waren. Anschließend immer wieder wiederholen. Kundenzufriedenheit ist einer dynamischer Prozess die Sie ständig überprüfen müssen. Schließlich ist es keine Schande, hart dafür zu arbeiten und es verdirbt, weil man sich ausgeruht hat;

Um die Kundenzufriedenheit zu messen, muss Kundenfeedback gesammelt und mit quantitativen Berichten verglichen werden.. Sie können sammeln:

  • Kommentare und Umfragen in den sozialen Medien
  • Gespräche mit Kunden über Direktnachrichten
  • Kundenbefragungen, z.B. Bewertung der Kundenzufriedenheit (CSAT)
  • Marketing-E-Mail zum Sammeln von Kommentaren
  • Prozentsatz der Kunden, die Ihr Unternehmen über die Statistiken Ihrer Website verlassen

Ende, Analysieren Sie Ihre Daten nach Informationen und Verbesserungen.

Kunden sind die Seele Ihres Unternehmens und wenn du sie nicht glücklich und treu halten kannst, Es spielt keine Rolle, wie gut das Marketing ist, wie viele potenzielle Kunden Sie gewinnen oder wie gut Ihre Verkäufer neue Kunden gewinnen.

Ohne sich darauf zu konzentrieren, Ihre Kunden zufrieden zu stellen und die Kundenzufriedenheit ständig zu verbessern, Sie werden unnötig Ärger haben und Ihre Türen werden schnell schließen.

Kundenzufriedenheit mag wie ein schwer fassbarer Begriff erscheinen, der unmöglich nachzuverfolgen oder zu verwalten ist, jedoch, Es gibt mehrere Faktoren, die bestimmen, ob Ihre Kunden zufrieden sind oder nicht, und eine Vielzahl von Messinstrumenten, die die Kundenzufriedenheit in Ihrem Unternehmen konsistent messen..

Wir glauben, Sie davon überzeugt zu haben, warum das so ist Kundenzufriedenheit ist wichtig und dass wir Ihnen die richtigen gegeben haben Lieferungen und Werkzeuge und bringen Sie Ihre Kunden- und Geschäftszufriedenheit auf die nächste Stufe! Nein;

Erzähle uns von; Irgendetwas fällt dir schwer; Wir sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter Kontakt mit uns.

Folge uns auf Facebook und Instagram für noch mehr Tipps und nützliche Informationen.

Teilen auf Facebook
Facebook
Teilen auf twittern
Twitter
Teilen auf verlinktin
LinkedIn

Wir haben die Lösungen für jedes Problem

Finden Sie das Paket, das zu Ihrem Unternehmen passt
Einkaufen